27. August 2013
Gepostet von: Roman
2013 schieferwand 1
Klick aufs Bild zeigt größere Version
JW Player goes here
Video speichern ... (Rechte Maustaste > Speichern unter ...)


Unsere Schieferwand hinter dem Esstisch ist immer für Neugestaltungen zu haben - und hier haben wir schon eine Menge Dinge raufgekritzelt. Von der Menükarte, der Weihnachtsdeko, dem Partymotto bis zur längerfristigen und aufwändigeren Gestaltung. Nun haben wir die Chance genutzt und unserem Jungdesigner Max die Neugestaltung der Wand übertragen und in seine vollkommen autonomen Hände übergeben. Also musste erst einmal das vorangegangene Motiv (hat uns immerhin über ein Jahr lang 'begleitet') und für gute Motivation bei unseren Kochsessions gesorgt (von unserer Küche hat man einen schönen direkten Blick auf die Tafelwand und den Esstisch davor).

Max hat sich für ein Keith Haring Motiv entschieden und es steckt viel von und in der reduzierten Grafik. Links Roman (eh klar - tanzend und shakend und vielleicht mit einem Mikro in der Hand?) - rechts Richard (der wie immer brav unsere Cosmopolitans bei den Parties mixt). Darunter noch 2 Dogs - eine davon Ivy - die andere (in memorian): Mady. Und zentral in der Mitte unser neuer Trinkspruch. Rundherum um ein riesiges Herz: Vielleicht einerseits die entdeckte Liebe von Max für Wien - oder auch unsere Liebe für gutes Essen, Trinken und schöne Abende mit unseren Freunden und Gästen. Auf jeden Fall aber zu einer (oder mehreren) guten Flasche Wein!

Wir sagen: Danke Max! Nun haben wir ein wunderbares visuelles Souvenir von ihm und seinem diesjährigen Aufenthalt im Sommer 2013 bei uns. Und auch, wenn es vielleicht mal einem neuen Motiv weichen muss - hier in unserem Blog haben wir es samt Entstehungsgeschichte festgehalten.

 

Diese Beiträge passen dazu:

18. June 2013
Gepostet von: Roman
2013 06 18 ivy 1
Klick aufs Bild zeigt größere Version
2013 06 18 ivy 2
2013 06 18 ivy 3


Heute hat der Ernst des Lebens begonnen. Die ersten beiden Wochen mit Hundekarenz sind vorbei, wo man einfach nur den ganzen Tag Aufmerksamkeit, spielen und schlafen im Sinn hat. Freilich haben wir auch diese Zeit schon genutzt um Ivy auf die kommende Zeit vorzubereiten. So war sie schon jeweils immer ein paar Stunde mit im Büro von Richard und Roman - und auch die Kollegen und Umgebung konnte sie da schon kennen lernen. Auch standen immer wieder Zeiten auf dem Programm, wo Ivy nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen hat - denn das geht ja nun auch nicht mehr.

Und was soll man sagen? Ivy macht sich sehr gut und akzeptiert recht brav, dass sich so untertags nicht alles immer um sie drehen kann. Also wird immer wieder lange geschlafen. Und davon wird man scheinbar auch recht müde. Denn nach einer ausgiebigen Spielphase am Abend und einen Ausflug in die Hundezone im Prater ist sie abends dann doch auch wieder geschafft und genießt ihre Auszeit. Auf jeden Fall sind wir sehr stolz auf ihre Entwicklung. Bis jetzt funktioniert alles wunderbar und es gibt keine größeren Probleme.

 
In der/den Kategorie/n:
About us
Snapshots

Diese Beiträge passen dazu:

20. May 2013
Gepostet von: Roman
2 Kommentar(e)
2013 05 20 ivy
Klick aufs Bild zeigt größere Version
JW Player goes here


Unserem Neuankömmling in rund 10 Tagen geht es gut im trauten Kreis des Rudels. Hier wird gespielt, getollt und geschlafen. Viel mehr gibt es nicht zu tun - doch seit kurzem (seit Mama nicht mehr so recht scharf auf kleine scharfe Zähne ist) ist ein neues Highlight zum Tagesablauf hinzugekommen. Das Essen! Also nichts wie rein ins Foodcamp. Zu sehen in diesem Video - viel Spaß!

Hier gibt es noch alle Bilder von unserem Besuch ...

 
In der/den Kategorie/n:
About us
Snapshots

Diese Beiträge passen dazu:

01. January 2013
Gepostet von: Roman
4 Kommentar(e)
2013 01 01 schwein
Klick aufs Bild zeigt größere Version


Wir wünschen all den Besuchern von simply4friends viel Schwein, Glück und Gesundheit für 2013. Für unsere Webseite erhoffen wir uns, dass wir auch im bevorstehenden Jahr wieder viel Inspiration finden sie zu befühlen. Unser Photoblog ist nun ja schon seit fast 9 Jahren mit täglich neuen Bildern online und inzwischen ein schöner Rückblick auf die vergangenen Jahre. Aber wir bleiben diesem Tool treu und lassen Instagram, Facebook und Co links liegen (nicht, weil sie nicht spannende Tools sind, aber man braucht auch seine Grundsätze, wenn es um Online-Tools geht. Und wir setzen lieber auf ein System, wo von niemandem abhängig sind.) 2012 haben wir mit dem Aquablog (der tümpelt zwar ein wenig vor sich hin, auch, wenn es sehr viel spannendes aus Richards Erfahrungsschatz mit einem kleinen Salzwasseraquarium gäbe) und dem Kitch'n'blog simply4friends um 2 weitere interessante Bereiche erweitert. Im Kitch'n'blog fassen wir all unsere Beiträge rund um Lebensmittel, Kochen, Essen und Tools aus der Küche - gemixt mit ein paar persönlichen Erlebnissen aus dem Photoblog - zusammen. Und damit haben wir es im vergangenen Jahr immerhin unter die Top10 beim AMA Foodblogaward geschafft und damit ein paar sehr nette und liebe Bloggerkollegen kennengelernt.

Ansonsten wollen wir so bleiben wie wir sind. Eben simply4friends. Unser Blog wird auch weiterhin diesem Grundsatz treu bleiben, auf Werbung jeder Art verzichten und ein Sammelbecken, Erinnerungsalbum sowie eine Austausch- und Inspirationsquelle für unsere Freunde, Bekannte und Besucher dieser Webseite bleiben. Dafür dürfen wir hier schalten und walten wie wir wollen. Sooft und sowenig wir wollen, können und Spaß daran haben.

Auf ein schönes und abwechslungsreiches 2013. Vielen Dank für eure Treue und eure gelegentlichen Besuche sowie Kommentare hier bei uns. Bis bald & cheers!
Roman & Richard

 
In der/den Kategorie/n:
About us
Just our opinion
Kitsch'n'Beautiful

Diese Beiträge passen dazu:

07. October 2012
Gepostet von: Roman
2 Kommentar(e)
Wappen s44
Klick aufs Bild zeigt größere Version

Dieses Bild haben wir als Avatarbild für unser neues Kommentartool DISQUS entworfen und vereinige das usprüngliche s44 mit dem neuen Titel simply4friends.


Lange Zeit lief unser Blog (und früher unsere eigene Homepage) ja unter der Bezeichnung 's44' - und diese Domain ist immer noch aktiv - nur wird sie jetzt auf simply4friends.at umgeleitet. 's44' hatte etwas mit unserer Wohnadresse zu tun und weil wir damals auch nicht vor hatten (oder gar nicht abschätzen konnten), wie sich unsere Webseite entwickelt, wie lange sie schon online ist und wieviel Inhalt sich so über die Jahre zusammen sammelt, hat uns das auch ganz gut gepasst. Unsere Freunde kannten die Webadresse und mehr musste es ja auch nicht sein. Doch Google und Co fanden natürlich die öffentlichen Inhalte und so kam immer mehr Traffic auf die Seite. Die Besucher konnten aber mit dem Namen 's44' logischerweise wenig anfangen. Also haben wir uns vor einiger Zeit damit beschäftigt, wie wir hier nachbessern konnten. Und es hat sich ganz gut ergeben, dass man irgendwie aus dem 's' > 'simply' und dem '4' > engl. 'four' für 'vier' - was sehr ähnlich wie 'for' - oder in deutsch 'für' - klingt und öfters auch so eingesetzt wird bzw. dem zweiten '4' für 'four' > 'f' > 'friend' das simply4friends interpretieren konnte.

An der Ausrichtung unserer Webseite hat sich nichts geändert. Immer noch verstehen wir sie als Pool und Ansammlung von Erfahrungen, Erlebnissen, Eindrücken und Meinungen für unsere 'Friends'. Das sind klarerweise die, die wir auch persönlich kennen und mit denen wir durchs Leben gehen, aber auch Freunde und Bekannte, die einfach daran Spaß haben oder das teilen, was auch wir hier mögen. Gutes Essen, schöne Momente, neue Entdeckungen, festgehaltene Erinnerungen und persönliche Meinungen. Und wie der Name schon sagt haben wir nicht vor die Welt zu erobern. Wir sind recht glücklich mit der kleinen und Bescheidenen Reichweite, die unsere Webseite erzielt und haben kein Interesse an einer kommerziellen Verwertung (obgleich sehr viel Freizeit und Arbeit in all dem steckt) - aber auch nicht anders wie das halt oft mit den Hobbys so ist.

Über was wir uns natürlich immer freuen sind Kommentare. Und natürlich auch über jeden Besuch unserer Seite oder einer Empfehlung an Leute, wo ihr meint, dass sie diese Webseite auch interessieren könnte. Auch Inputs zur Usability oder zum Content sind immer herzlich willkommen. Pläne gibt es ohnehin genügend. Mit dem Kitch-n-Blog haben wir ja erst vor kurzem alle unsere Koch- und Food-Inhalte in einem eigenen Bereich gebündelt und damit für Besucher mit diesen Interessen besser auffindbar gemacht. (Und wir freuen uns, dass das auch gleich mit einer Platzierung unter den Top10 beim AMA Foodblogaward gewürdigt wurde.) Auch eine Suchfunktion wurde nun endlich g'scheit implementiert oder wir haben im Photoblog die Jahresübersicht als schöne 'Bilderwand' angelegt. Oder habt ihr schon mal in den Archivdarstellungen nachgesehen, was sich in der Zwischenzeit so alles an Inhalten angesammelt hat? Archive nach Kategorie oder alle Beiträge geordnet nach der Häufigkeit mit der sie gesehenen werden. Und unser Kommentarsystem haben wir so umgestellt, dass man Kommentare künftig bewerten und direkt beantworten kann und sich einfach mittels Facebook, Google+, Twitter oder Disqus anmelden kann (ist immer noch in der Testphase - sieht aber schon ganz gut aus im Moment).

Als nächstes soll eine Neuerung im Hintergrund passieren, wodurch die Seiten schneller angezeigt werden sollen. Und im Kitch-n-Blog wollen wir all unsere Kochbücher vorstellen. Außerdem spiele ich schon lange mit dem Gedanken ein Formular auf der Seite zu integrieren, bei dem Lokale oder Produzenten ihre Produkte und Angebote eingeben können und wir diese dann einfach (wenn wir es für unsere Zielgruppe auch interessant genug finden) und schneller hier auf simply4friends integrieren können. Pläne über Pläne eben. Und weil wir hier alles selbst machen und uns die Tools dazu erst suchen und erlernen müssen, dauert das natürlich immer ein wenig.

Wir hoffen, dass euch simply4friends gefällt und ihr weiter unsere treuen Leser bleibt. Schön, dass ihr da seid.

 
In der/den Kategorie/n:
About us
Just our opinion

Diese Beiträge passen dazu:

 1 2 3 >  Last ›