Simply the best

29. September 2017

Der Herr der Ringe – Joseph Brot eröffnet eine neue Niederlassung

Veröffentlicht am 29. September 2017 von Roman

Fuck Oida, ist des gut. Wenn Josef Weghaupt ein neues Geschäft eröffnet und darin über seine Philosophie und Produkte redet, dann geht es mit seinen Emotionen ganz schön rund. Da steckt sehr viel Leidenschaft in seinen Produkten und Konzepten, das spürt und schmeckt man letztendlich auch. Einerseits will er seinen natürlichsten und einfachsten Produkten ein schönes Ambiente bieten, andererseits kommt da auch nichts rein, was im Brot, Gebäck oder anderen kleinen Take-away Artikeln etwas verloren hätte. Und Frisch bedeutet bei ihm und seiner Crew aber auch noch frisch. Nicht aufgetaut und aufgewärmt - frisch halt einfach. Was einfach klingt, braucht in der Realität dann aber einiges an Gespür und Konzept. Denn wenn man möglichst frisches Takeaway und Gebäck abbieten will, dann braucht es für möglichst kurze Wege auch eine Zubereitungsküche. Und genau so eine befindet sich unter dem neuen Geschäft. Hier Handwerk Küchenchef Thomas Wohlfarter und breitet mit seinem Küchenteam neben dem Zutaten für den Bagel auch alles frisch für die Salate zum Mitnehmen zu. Alles wird vor Ort täglich frisch von den Profis gebacken, gekocht und zubereitet. So gibt’s in der Joseph Bagelmanufaktur ab sofort Bagels belegt mit hausgebeiztem Lachs, cremigem Hummus, handgerührtem Cream Cheese, warmem Wiener Beinschinken vom Thum und warmem Dry Aged Bio Roastbeef vom Höllerschmid aus dem Kamptal.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

ALBERTINA (1), ALBERTINAPLATZ (1), BÄCKER (1), BAGEL (1), BAGELMANUFAKTUR (1), BROT (1), EINBLICK (1), FÜHRUNG (1), JOSEF WEGHAUPT (1), JOSEPH BROT (1), PHILOSOPHIE (1), TAKE-AWAY (1), WIEN (2)

Love

In ancient times, chocolate was considered sacred and noble. Then in the industrial era it was commodified and mass-produced. To’ak is working to restore chocolate to its former grandeur and push its boundaries to new horizons.

Veröffentlicht am 15. September 2017 von Roman

Heute waren wir bei Johannes Lingenhel im Lokal und haben eine luxuriöse Köstlichkeit verkostet. TO'AK heißt die Schokolade, die in jeder Hinsicht versucht, nur das beste, edelste und moralisch einwandfreie in jedes Gramm zu packen. Von denen gibt es dann genau 50 und eine Holzpinzette in einer edlen Verpackung, wofür man dann aber auch einen Preis zwischen 275 und 365 Euro hier im Lingenhel verlangt. Ist es die Sache wert? Nun, dass muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Auf jeden Fall ist es schön, wenn man auch pure Qualität und Leidenschaft angeboten bekommt. Die kleinen Mengen, die Liebe zum Detail und die Hingabe, mit der man die besten Zutaten und Prozesse auf der ganzen Welt erkundet, lassen eben keinen günstigeren Preis zu.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

TO'AK, Schokolade, handverlesen, Rarität, Feinkost, Jahrgang, Lagerung, Verkostung, Lingenhel

Love
Das passt dazu

Sweet Ravioli

Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute (10 Bilder) {item_devaccordion}

Mit dem Raviolimaker für unsere KitchenAid

Veröffentlicht am 18. Oktober 2015 von Roman

Seit einiger Zeit haben wir ja sämtliches Zubehör zum Pasta machen für unsere KitchenAid. Und auch, wenn dies viel zu selten passiert - ist es doch immer wieder ein Genuss. Zuerst wird der Pastateig zubereitet und mit dem Teigaufsatz zu passenden Teigplatten verarbeitet. Im Anschluss kommt dann der Raviolimaker zum Einsatz. Und das Feine am selber machen ist, dass man sich bei den Füllungen austoben kann und seiner Phantasie freien Lauf lassen kann.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Kitchenaid, Raviolimaker, Teig, Nudelteig, Pasta, Ravioli, süße Variante, Dessert, Maroni, Birne, Fülle, kreativ in der Küche, Herbst, Anregung

Love
Das passt dazu

Absolut verdient

Veröffentlicht am 21. September 2015 von Roman

Wir kommen ja doch so einiges rum und sind übers Jahr verteilt in einigen guten und angesagten Lokalen. Und irgendwie trifft die Koch des Jahres Auszeichnung auch immer wieder unsere Favoriten. Wie jetzt eben Konstantin Fillippou, einer unserer Kochlieblinge in Österreich. Er übernimmt den Titel von Richard Rauch, der mit seiner Schwester Sonja Rauch in Trautmannsdorf das Lokal Steirawirt führt. Das wir den Steirawirt schon lange vor seiner Auszeichnung auf unserem Radar hatten, könnt ihr hier nachstöbern ... .    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 3 Minuten

TAGS

Koch des Jahres 2016, Konstantin Fillippou, Bericht, Bilder, Menü, Erfahrung, Richard Rauch, Steirawirt, Harald Irka, Saziani Stubn, Taubenkobel, Meinung, Riecher, Geschmack, Orange Weine, Trend, biodynamisch

Love
Das passt dazu

Eine kleine Weltreise mit jeder Menge Gaumenfreuden

Veröffentlicht am 05. September 2015 von Roman

Den 2. Reiseteil unseres Sommerurlaubs haben wir mit einem Besuch beim Steirawirt begonnen. Und zwar mit einer Gaumenreise der besonderen Art. Wie daheim haben wir uns schon bei der Ankunft gefühlt und sind wie immer herzlich empfangen worden. Man kennt sich ja. Auch, wenn wir es nun schon seit einer geraumen Zeit leider nicht mehr hierhin geschafft haben. Und auch kulinarisch ging es gleich los. Insbesondere mit einer Menge Überraschungen. Unsere generell Wahl stand ja bereits vor der Ankunft fest. Diesmal wird nicht gekleckert. 9 Gänge sollten es werden - und damit die ganz große Gaumenreise. Inklusive Weinbegleitung. man gönnt sich ja sonst nichts grin    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 3 Minuten

TAGS

Steirawirt, Essen, Eindruck, Lokal, Trautmannsdorf, Sonja Rauch, Richard Rauch, Gaumenreise, Menü, 9 Gänge, Weinbegleitung, Koch des Jahres 2014, Genusserlebnis, Steiermark, Österreich

Love
Das passt dazu

Überall gibt es neue Eisgeschäfte in der Stadt

Veröffentlicht am 12. August 2015 von Roman

Wie die Schwammerl schießen sie aus dem Boden. Es muss wohl irgendwo einen Jungunternehmer Förderkurs im vergangenem Jahr gegeben haben, der sich dieses Themas widmete - oder wie sonst erklärt man sich auf einmal diesen Trend? Vielleicht ist es aber auch die Erfolgsgeschichte der Eisgreißlerei und von Veganista - die bereits 2013 und 2014 ihre Pforten öffneten - und vor denen sich immer große Menschenansammlungen befinden. Nicht immer alleine, weil das Eis so gut ist, sondern weil man im Service doch um einiges länger benötigt als beispielsweise am Schwedenplatz - wo alles ratzfatz geht und man ein Stanzten voller Eiscreme mit den gewünschten Eissorten in der Hand hält. Aber wie kommt das?    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 3 Minuten

TAGS

Schelato, Eis, Geschäft, Bericht, Meinung, Empfehlung, kreatives Eis in Wien, 1080, neu, Gurkeneis, Blauschimmel, Speck, Zuckermais, Oregano, Rosmarin, Fleur de Sel, vegan

Love
Das passt dazu

Perfekt für Feste, Parties oder größere Einladungen

Veröffentlicht am 11. August 2015 von Roman

Bei dieser Spezialität aus Mittelitalien handelt es sich um einen würzigen gerollten Schweinebraten zur praktischen Verköstigung mehrere Gäste auf Feiern und Veranstaltungen aller Art. Der Schweinebauch vom Bio-Schwein wird mit Gewürzen gefüllt, eingerollt, zusammengeschnürt und vom Fleischermeister vorgegart. Nach 2 Stunden im Ofen ist die Porchetta servierfertig    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Porcella, Porchetta, Bio, Biofleisch, Schwein, Party, Gäste, Catering, Verköstigung, Schweinebraten, italienisch, Kräuter, Idee, Paolo, Dottore Porchetta

Love
Das passt dazu

So schöne Rippchen bekommt man bei uns wahrscheinlich nicht mal beim Fleischer des Vertrauens. Außer man kommt mit einer Vorlage und ordert auf Bestellung. Man sollte nicht vertrauen, dass sie in der Fleischtheke einfach so rumliegen und auf einen warten. Wir haben unsere bei Otto Gourmet bestellt.

Hierzulande kennt man ja meist nur das schnelle Grillen. Da wo man Barbecue dazu sagt, nimmt man es mit schnell nicht so genau.

Veröffentlicht am 11. August 2015 von Roman

Schon interessant, dass es unbedingt in den USA einen wahren Kult ums hochqualitative Barbecue gibt. Sonst ja eigentlich eine Heimat von Fastfood und Convenience-Produkten kann man sich in Punkto Fleisch und Grill noch einiges abschauen. Da wird gesmoked, gegart, gebrutzelt, mariniert und vieles mehr. Einfach immer dem perfekten Fleisch auf der Spur.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 3 Minuten

TAGS

Ribs, 3-2-1, 321, Anleitung, Bilder, Schweinerippchen, Spareribs, Otto Gourmet, Weber Grill, Richard, Magic Dust Rub, Glacieren, Rezept, Zutaten

Love
Das passt dazu