Jetzt neu: Richards Gartenblog für alle Gartenfreunde

28. April 2014
Gepostet von: Roman
2014 tulips
Klick aufs Bild zeigt größere Version


Zwar nicht von unserer Terrasse gepflückt - dafür verschönern sie aber den Wintergarten. Jetzt ist einfach Tulpensaison.

kommentieren

In der/den Kategorie/n:
Blühendes
Dekoration
26. April 2014
Gepostet von: Roman
2 Kommentar(e)
2014 terrasse blumenmeer 6
Klick aufs Bild zeigt größere Version
2014 terrasse blumenmeer 4
2014 terrasse blumenmeer 2
2014 terrasse blumenmeer 3
2014 terrasse blumenmeer 5
2014 terrasse blumenmeer 7
2014 terrasse blumenmeer 1


Vor rund Jahren hatten wir ja mit den Folgen von dem extrem harten Winter mit 2-3 Wochen bei minus 20°C und dann auch noch dem kurzen Spätfrost im Mai zu kämpfen, bei dem uns ja viele unsere Pflanzen auf der Terrasse eingegangen sind. Da hatten wir wegen der Misserfolge dann auch gar nicht so die große Lust gleich wieder viel auf der Terrasse zu garteln. Neben unseren ganzen Eiben hat es leider auch die Kletterplanzen auf unserer Pergola erwischt. Und die tun sich bei den extremen Bedingungen (Hitze, Sturm, Wind, ...) ohnehin immer wieder schwer das exponierte Rankgitter zu bewachsen. Im Frühjahr 2013 haben wir aber dann doch wieder neue Pflanzen gesetzt und einiges durch Clematis ersetzt. Und die sind bereits im ersten Jahr toll gewachsen und haben haben schon die oberen Regionen der Pergola erklommen. In diesem Jahr (mit dem überaus gnädigen und mildem Winter) sind die Clematis förmlich 'explodiert' und es erstreckt sich bereits ein duftendes Blütenmeer über der Terrasse. Nach der diesjährigen Wachstumsphase (die ja lange sein könnte) hoffen wir, dass wir im kommenden Jahr dann bereits ein sehr durchgängig dichtes Pflanzendach über uns haben werden. Dann wird das ganze noch um ein Eck beeindruckender, als es jetzt schon ist. Immer vorausgesetzt, dass nichts passiert (Schädlinge, Sturmschäden, ...) und auch der kommende Winter wieder mitspielt und sich gnädig zeigt.

kommentieren

In der/den Kategorie/n:
Blühendes
Frühling
Winter
Winterhart
17. March 2014
Gepostet von: Roman
2014 03 17 feuerrot
Klick aufs Bild zeigt größere Version


Schön, wenn sich der Himmel so intensiv einfärbt. Diesmal nicht als Blaue Stunde zu bezeichnen sondern eher als Rotlichtterrasse grin

kommentieren

In der/den Kategorie/n:
Frühling
09. March 2014
Gepostet von: Roman
2014 03 08 terrassentag 1
Klick aufs Bild zeigt größere Version
2014 03 08 terrassentag 2
2014 03 08 terrassentag 3
2014 03 08 terrassentag 4
2014 03 08 terrassentag 5
2014 03 08 terrassentag 6
2014 03 09 terrassentag 7
2014 03 09 terrassentag 8
2014 03 09 terrassentag 9
2014 03 09 terrassentag 10
2014 03 09 terrassentag 11
2014 03 09 terrassentag 12
2014 03 09 terrassentag 13
2014 03 09 terrassentag 14


In diesem Jahr ist der Winter ja besonders mild gewesen und auch der Frühling zeigt sich schon ganz gewaltig. Blauer Himmel, Sonnenschein und Temperaturen bis zu 14°C - da hält es Richard nicht in der Wohnung und er steckt mit beiden Händen in der Erde. Obwohl heute war mal eher Frühjahrsputz angesagt. Und so wurde die gesamte Holzterrasse als auch dir Möbel gründlich gekärchert. Schön zu beobachten, wie alles in den Startlöchern steckt - und es ist eine ganze Woche durchgehen Sonnenschein mit warmen Temperaturen angesagt. Am Ende der Woche sollte es dann schon ziemlich grün sein. Wir sind gespannt und werden am kommenden Wochenende vielleicht zum ersten Mal den Griller aktivieren - wer ist dabei?

kommentieren

In der/den Kategorie/n:
Blühendes
Frühling
09. February 2014
Gepostet von: Roman
2014 terrassenbeleuchtung 1
Klick aufs Bild zeigt größere Version
2014 terrassenbeleuchtung 2
2014 terrassenbeleuchtung 3
2014 terrassenbeleuchtung 4
2014 terrassenbeleuchtung 5
2014 terrassenbeleuchtung 6
2014 terrassenbeleuchtung 7


Richard hat ein Terrassen-Beleuchtungssystem auf LED-Basis entdeckt. Und das macht nicht nur ein schönes warmes Licht (keine kaltblauen Led) - sondern verbraucht pro Lampe mal so 3-4 Watt. Und nett aussehen tun die Lampen von Carpe Noctem ("Nutze die Nacht") auch noch. Die Kabeln und Trafo sind wasserdicht und einfach mittels Stecksystem zu verlegen. Mittels Fernsteuerung lassen sie sich dann ein und ausschalten - auch Dimmer und Automatik-Module gibt es bei diesem System. In der kommenden Terrassensaison werden wir auf jeden Fall eine nett beleuchtete Terrasse haben - und auch so manche Stolperstelle damit entschärfen grin

kommentieren

In der/den Kategorie/n:
Dekoration
Tipps & Tricks

 1 2 3 >  Last ›