22. September 2014
Gepostet von: Roman
0 Kommentar(e)
2014 09 22 rasenamring 1
Klick aufs Bild zeigt größere Version
2014 09 22 rasenamring 2
2014 09 22 rasenamring 3
2014 09 22 rasenamring 4
2014 09 22 rasenamring 5
2014 09 22 rasenamring 6


Jedes Jahr gibt es einen offiziellen Autofreien Tag. Der Autofreie Tag ist ein Aktionstag, der in Europa von verschiedenen Organisationen (zum Beispiel Umweltverbänden und Kirchen) initiiert und unterstützt wird. Er findet jährlich am 22. September statt. Viele Städte und Orte sperren ihre Zentren für die Dauer dieses Tages für den gesamten motorisierten Verkehr. In anderen wird genau das heftig kritisiert, vor allem von Autofahrerclubs und Wirtschaftsvertretern.

Im Wien wird an diesem Tag auch gerne die Ringstraße dazu hergenommen und sie bekommt noch dazu einen grünen 'Anstrich' - und zwar in Form eines temporären Rollrasens auf dem dann gerne gefaulenzt, gepicknickt oder ähnliches gemacht werden kann. Wie immer polarisiert das - insbesondere die Automobilclubs und die Wirtschaft regt sich gerne darüber auf. Ich finde das aber super einmal über die Ringstraße barfuß im Gras zu gehen. Auch, wenn das Wetter dieses Jahr leider nicht so gut war.

kommentieren

17. September 2014
Gepostet von: Roman
0 Kommentar(e)
2014 09 17 tuttifrutti
Klick aufs Bild zeigt größere Version


Zumindest hier am Beton! Hätte wenigstens in bunt sein können - aber so?

kommentieren

24. August 2014
Gepostet von: Roman
0 Kommentar(e)
2014 08 24 corner
Klick aufs Bild zeigt größere Version


An diesem Wiener Eck stand einmal (der Legende nach) das Pracht-Zelt vom Großwesir Kara Mustapha bei der Türkenbelagerung. Und heute befindet sich noch die Statue vom Lieben Augustin, der hier in einer Pestgrube seinen Rausch ausgeschlafen haben soll und unbeschadet am nächsten Morgen aus der Makabren Schlafstätte stieg. Früher war das mal St. Ulrich, die älteste Vorstadt im Bereich des Bezirks.

kommentieren

10. August 2014
Gepostet von: Roman
0 Kommentar(e)
2014 08 10 happyending
Klick aufs Bild zeigt größere Version


Ohne Worte ...

kommentieren

10. July 2014
Gepostet von: Roman
0 Kommentar(e)
2014 07 10 mothersofmoloch
Klick aufs Bild zeigt größere Version


Von der 'gedruckten' Variante zur Handschrift. Kunst oder nicht? Leicht abwaschbar ist es für uns eher Kunst im öffentlichen Raum - und regt zum Denken an.

kommentieren

 1 2 3 >  Last ›